Fiat 124 Spider


2017-Fiat-124-Spider-front-angle

 

F U S I O N     D E R     S I N N E

 

Sommer 1966 in Italien. Es war dieses Jahr besonders heiß. Duftende Blumenfelder, üppige Weinbergregionen und malerische Oliven- und Orangenhaine bestimmten das Bild in Italien.

Es war die richtige Zeit für das richtige Auto.

fiat-124-spider-ad-3

Der Fiat 124 Spider wurde von Pininfarina und Fiat zusammen  gebaut. Klein, leicht, robust und ein  schnörkelloses Design  halfen den  kleinen Italiener  zu beachtlichen Stückzahlen in Europa und Amerika. Leider war Väterchen Rost mit den Jahren ständiger Begleiter, und so kam es, dass bis heute eine sehr überschaubare Anzahl an Oldtimern am Markt vertreten ist. Doch wir wollen uns heute nicht mit der Vergangenheit beschäftigen, sondern mit dem, was uns die Zukunft bringt.

box_storiadesigned_1

Sommer 2016. Man kann ruhig sagen, dass es die Reinkarnation eines Klassikers ist. Fiat legt den  124 Spider neu auf.  So weit so gut.  Was kann er?  Wie schaut er aus?  Macht er Spass? Wird er rosten wie sein Vorgänger?

fiat-124-spider-slide-3

 

Italienische Autos werden oft nach dem Ruf des Herzens gekauft. Auch dieser fiatische Neuling kann sich damit brüsten, eine Ikone zu werden. Es sind diese klassischen Proportionen  die ein normales Auto in ein Italienisches verwandeln. Kein Konzern  zeichnet so schöne Autos wie ein Italienischer.

Lange, flache Motorhaube, kurzes, knackiges Heck. Man kann ruhig sagen, dass sich Fiat bei Maserati (gehört zum Fiat-Portfolio) die Anordnung der Heckleuchten abgesehen hat. Es ist gelungen. Man sieht mit dem Auge das Auto, und fühlt die Emotionen  im Herzen. Offener Mund, feuchte Hände und Beschleunigung des Pulses. Das alles sind Anzeichen die darauf deuten, dass das Design stimmt. Es stellt sich beim Betrachter oder der Betrachterin das „Will-haben-Gefühl“ ein, das in unserer heutigen Zeit immer weniger Autos ausstrahlen.

spider-overview-exterior-07

Instinktiv werden Bilder im Kopf abgespielt. „Wenn ich so einen Spider hätte, würde ich mir gelochte Rennfahrer-Lederhandschuhe kaufen? Bunte Polyester-Hemden? Übergrosse shades?“

48b09ecd1faa234dc598754535f769e7Grace Kelly mit stilvollem Reisegepäck

Aber bevor wir uns ganz den Emotionen und der Lust hingeben, wollen wir natürlich wissen: Wie lange hält eine Liebe, die so schnell lodert wie ein Strohfeuer? Ist es eine   dieser schnelllebigen italienischen Romanzen die mit Feuerwerk starten und Tränen        und einer Reise enden oder kann mit dem 124 Spider gar eine Langzeitbeziehung eingegangen werden? Prüfet, wer sich ewig bindet……..

2017-fiat-124-spider-10spider-overview-exterior-15

Knackpunkt. So schön oft ein Fiat war, so unzuverlässig war er. Getriebe, Rost, Motor, fast nichts, was nicht kaputt ging. Aber: Nimmt man bei diesem Fiat die Karrosserie ab, bleibt nur die Basis vom Mazda MX-5 übrig, der als der zuverlässigste Roadster der Welt gilt. Herrlich unvernünftige Vernunft in sich gepaart. Einfach bellissimo.

Ausreichend dimensionierte Fahrwerkskomponenten, langzeiterprobte Grossserien-technik und reduzierte Elektronikteile lassen erahnen, dass hier ein Meisterwerk der Kooperation  zweier Weltkonzerne entstanden ist. Das Design aus Italien, die Zuver-lässigkeit von Japan.  Perfekt.  Frontmotor, Heckantrieb, 140 PS Turbobenzin, 50:50 Gewichtsverteilung um kurze Details preiszugeben. LED-Vollscheinwerfer und BOSE Soundsystem geben Technikfreaks den letzten Kick.

Fazit: Man ahnt, wohin die Reise geht. Der neue Spider wird sich wie geschnitten Brot verkaufen. Und er hat es sich wirklich verdient. Dieser kleine Romantiker ohne bitteren Beigeschmack wird die Herzen vieler Menschen erobern. Welche Farbe würden Sie nehmen für ihren persönlichen Langzeitflirt?

box_storiadesigned_02

 

 

Advertisements

Über carfashion

Autor, Verfasser, fashion-icon, Theoretiker und Autophilosoph
Dieser Beitrag wurde unter Neuheiten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s